common.jump_to_content

iHack RLP- Student Start-up Hack - IDEEN FÜR MORGEN - Smart City und Digitale Dörfer
IDEEN FÜR MORGEN - Smart City und Digitale Dörfer

08.10.2021 10:00 Uhr - 22:00 Uhr
09.10.2021 9:00 Uhr - 22:00 Uhr
10.10.2021 9:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
virtuell 
Veranstalter:
  • Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Zielgruppen:
  • Alumni
  • Privatpersonen/Öffentlichkeit
  • Studierende
  • AStA
60d1b8d4f0e2f_Start-up Hackathon 2021.jpg Start-up Hackathon 2021

Die eigene Kreativität testen? Der iHack RLP ist eine Chance unsere Partnereinrichtungen und deren Herausforderungen im Bereich Smart City und Digitale Dörfer kennenzulernen. Alleine oder mit anderen kreativen Köpfen könnt ihr starten. In neugebildeten Teams entwickelt ihr Ideen, designed Geschäftsmodelle und präsentiert eure Ergebnisse im finalen Pitch.

Challenge-Geber sind die Mainzer Netze GmbH (ein Unternehmen der Mainzer Stadtwerke AG), Fraunhofer Institut IESE mit dem Projekt Digitale Dörfer und die Friedrich-Naumann Stiftung zusätzlich mit einem Auftaktevent im Vorfeld der Veranstaltung.

Egal ob, ihr IT; Ingenieur-, Betriebs-, Geistes-, Sozial- oder Naturwissenschaften studiert, wir finden mit euch ein Team, indem ihr mit euren Fähigkeiten richtig seid.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die besten Teams erhalten attraktive Sach- und Geldpreise. Veranstaltungsformat: online/hybrid. Infos und Anmeldung unter: www.ihack-rlp.de.

Die Veranstaltung wird gefördert durch den Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW).

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

virtuell

Veranstalter:

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

Kontaktperson:

Frau Annette Reder
0621/5203-452
annette.reder@hwg-lu.de