Direkt zum Inhalt springen

2. Fachtagung Gesundheitsförderung & Prävention in der Pflege
Stärkung der psyschischen Gesundheit in der Pflegepraxis

13.02.2020 9:30 Uhr - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort:
Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Aula (A-Gebäude) 
Veranstalter:
  • Forschungsnetzwerk Gesundheit HWG LU
Kategorie:
  • Fachtagung
Zielgruppe:
  • Fachpublikum
Gesundheitsfoerderung_Grafik_800px_transparent_0.png Fachtagungsreihe Gesundheitsförderung & Prävention in der Pflege

Kultur der Gesundheit und Sicherheit im Pflegeberuf - Pflege wirkt!

Der Pflegeberuf birgt gesundheitliche Risiken. Einen hohen Anteil haben psychische Belastungen. Im beruflichen Selbstverständnis entsteht gute Pflege in der Beziehung zu den Menschen mit Pflegebedarf.

Wir haben Ihre Anliegen verstanden:

Gelingende Pflege braucht praktische Unterstützung! An unserer Fachtagung lernen Sie Instrumente für Ihre Berufspraxis kennen, die zur Stärkung Ihrer psychischen Gesundheit beitragen.

Ihr Gewinn:

Die 2. Fachtagung zur Stärkung der psychischen Gesundheit in der Pflegepraxis bietet Ihnen Praxisinstrumente für den Berufsalltag in der Pflege. Aufbauend auf Informationen und Impulsen von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis entwickeln Sie im kollegialen Austausch im Praxisworkshops konkrete Ideen. Sie nehmen viele umsetzbare Vorschläge zur Unterstützung mit in Ihre tägliche Praxis.

Pflege wirkt! Es ist Ihr Tag. Seien Sie unser Gast. Bringen Sie sich ein!

Unser Anspruch lautet:

Allen Pflegenden ein Erwerbsleben lang gute und gesunde Pflegearbeit zu ermöglichen.

Zum Hintergrund:

Die Tagungsreihe Gesundheitsförderung und Prävention in der Pflege hat zum Ziel, die professionelle Pflege mit Akteuren aus der Wissenschaft und Politik zu aktuellen Gesundheitsthemen ins Gespräch zu bringen und Innovationen anzustoßen.

Zur Förderung von Gesundheit und Sicherheit bedarf es einer Unternehmenskultur, die die Gesundheit der Beschäftigten als integraler Bestandteil des Handelns versteht. Eine Vielzahl eng miteinander vernetzten Maßnahmen sichern die gesunde, motivierte Berufsausübung.

Um auch in Zukunft eine menschenwürdige und qualitativ hochwertige pflegerische und medizinische Versorgung vorzuhalten und weiterzuentwickeln, sind qualifizierte Pflegefachpersonen in ausreichender Zahl unverzichtbar. Sie leisten einen unschätzbaren Beitrag für unsere Gesellschaft. Das Berufsfeld Pflege wird als Wirtschaftsfaktor und Beschäftigungsmotor weiter an Bedeutung gewinnen.

Die Organisation der Fachtagung erfolgt über das Forschungsnetzwerk Gesundheit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen www.forschungsnetzwerk-gesundheit.hwg-lu.de.

Hinweis: Mit Ihrer elektronischen Anmeldung stimmen Sie der Nutzung Ihrer Mailadresse zur Information über die aktuelle und die nächsten Fachtagungen zur Gesundheitsförderung und Prävention in der Pflege zu.


* (Grafik in Anlehnung an das Netzwerk gesundheitsfördernde Hochschulen)

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Aula (A-Gebäude)
Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

Auf Karte anzeigen

Informationen und Downloads:

Programm downloaden

Veranstalter:

Forschungsnetzwerk Gesundheit HWG LU

Kontaktperson:

Frau Andrea Kuhn
+49 (0) 621/5203-244
andrea.kuhn@hwg-lu.de

Referenten:

Grußwort: Herr Staatssekretär Dr. Alexander Wilhelm

Staatssekretär im Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz

Kooperationspartner

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Zeitraum der Veranstaltung:
13.02.2020
Verfügbar bis: 08.02.2020