Direkt zum Inhalt

50 Plus-Vorlesung „Am seidenen Faden." China Indien, USA – der Beginn einer neuen Weltordnung?

24.11.2022 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Aula (A-Gebäude)
Veranstalter:
  • Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Kategorie:
  • 50 PLUS
Zielgruppen:
  • Privatpersonen/Öffentlichkeit
  • Studierende
  • Interessierte
Do.
24. November
2022

„Am seidenen Faden“: Ein schwaches Amerika, Lockdown in China, Lieferprobleme, Angriff auf Taiwan? Im Himalaya stehen sich die Atommächte China, Indien und Pakistan gegenüber, im Indo-Pazifik kommen Australien und die USA hinzu. Die alten und die neuen Großmächte misstrauen sich, und das ist gefährlich.

Anhand seines neusten Politthrillers schildert der Asienexperte Prof. Manuel Vermeer die Risiken und stellt die Frage nach einer neuen Weltordnung und was das alles für uns bedeutet.

 

Termin/Uhrzeit: 24.11.2022, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort: Aula, Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen
Dozent: Prof. Dr. Manuel Vermeer, Lehrkraft für Chinesisch am Ostasieninstitut, Consultant, Thriller-Autor

 

Bitte melden Sie sich unten auf der Seite zur Veranstaltung an.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Aula (A-Gebäude)
Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen
Auf Karte anzeigen

Veranstalter:

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

Kontaktperson:

Stabsstelle Hochschulkommunikation
+49 (0) 621/5203-346
hochschulkommunikation@hwg-lu.de

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Schnellanmeldung
verfügbar bis: 23.11.2022